Zuckersüße Spitzenleistung – Groissböck Lehrling holt zweiten Platz beim Wiener Lehrlingswettbewerb

Als Wiener Konditoreibetrieb, der das traditionelle Handwerk des Zuckerbäckers hochhält, bilden wir jedes Jahr Lehrlinge aus, damit dieser schöne Beruf weiterlebt Video. Wie erUnbenannt1folgreich wir dabei sind zeigen jedes Jahr Spitzenplätze bei den Lehrlingswettbewerben, die bundesländer- und österreichweit durchgeführt werden. Die jüngste zuckersüße Spitzenleistung: Carolina Demus, Groissböck-Lehrling im 3. Lehrjahr, hat beim Wiener Lehrlingswettbewerb  für Konditoren den zweiten Platz unter 60 TeilnehmerInnen erzielt! Dabei mussten die Lehrlinge ihr Können im Befüllen und Glasieren einer Sachertorte, im Modellieren von Marzipanfiguren sowie im Entwerfen eines Gesellenstückes unter Beweis stellen. Carolina hat ihr Gesellenstück in weniger als vier Stunden hergestellt, die Jury überzeugt, und darf nun zum Bundeslehrlingswettbewerb am 23. Juni nach Vorarlberg fahren!

Carolina ist ihre Leidenschaft für dieses Handwerk sozusagen in die Wiege gelegt worden, hat sie doch schon als Kind ihrem Vater – einem gelernten Koch – über die Schulter geschaut und schon bald auch selbst beim Tortenbacken geholfen.

Wir sind sehr stolz auf so engagierte MitarbeiterInnen, gratulieren nochmals herzlich und halten natürlich am 23. Juni die Daumen!

20160308_114204              20160308_111252