Was ist eigentlich ein Panettone und woraus besteht es?

Panettone verpackt KopiePanettone stammt ursprünglich aus Mailand und wird dort vor allem in der Weihnachtszeit verzehrt. Der italienische Weihnachtskuchen wird traditionell ohne Hefe, dafür aber mit Sauerteig und mit kandierten Früchten angereichert. Durch die Verwendung des Natursauerteigs bleibt die Panettone länger frisch und saftig. Der Teig ist weich aber dennoch gut knetbar. Bis das fertige Endprodukt zum Verzehr bereit ist, müssen unsere Konditoren viel Zeit und Nerven investieren, denn die Herführung des Weihnachtskuchens ist langwierig. Die Herstellung benötigt mehrere Tage und viel Fachwissen, um dieser Herausforderung gewachsen zu sein. Trotz all den Anforderungen, die für die Herstellung eines Panettones benötigt werden, freuen wir uns jedes Jahr auf’s Neue die Öfen dafür anzuheizen. Der süßliche Duft, der sich in der Backstube ausbreitet und die damit aufkommende Vorfreude machen nur noch mehr Lust, diesen Weihnachtskuchen für unsere Kunden herzustellen.

Auf unserer Facebook Seite, läuft noch bis zum 4.12.2015 ein Panettone Gewinnspiel. Am besten Beitrag teilen, unsere Facebook Seite liken und weiterempfehlen, ihr werdet süßest belohnt!