Der Schlemmer-Krapfen


Der SChlemmerkrapfen

Mehrmals täglich frisch gebacken

Rudolf Groissböck hat den Krapfen nicht erfunden. Er hat ihn nur besser gemacht. Das Erfolgsgeheimnis des wahrscheinlich besten Krapfen Wiens ist schnell erzählt: Er wird mehrmals täglich frisch vor den Augen der Kunden zubereitet. Dass dabei ausschließlich die besten Zutaten verwendet werden, versteht sich von selbst.

Der beste Krapfen Wiens

Speziell die Krapfen wurden im Laufe von 40 Jahren zum Markenzeichen von Groissböck. Die Kunden haben die Wahl zwischen Marillen- und Vanillefüllung und seit kurzem auch der zuckerfreien Variante.

Von der Qualität sind aber nicht nur die Kunden begeistert, schon mehrfach wurden die Groissböck-Krapfen Testsieger und erhielten den Titel „Bester Krapfen der Stadt“.

Welchen Krapfen bevorzugen Sie?

Marillenkrapfen 67%
Vanillekrapfen 25%
Creme & Nougat Krapfen 6%
hätten gerne neue Sorten 2%
Krapfen_Groissboeck_sl

Groissböck-Krapfen haben immer Saison

Ob heiß oder kalt, trocken oder nass – die flaumigen Krapfen von Groissböck verführen rund ums Jahr. Stets frisch gebacken sind sie ein wahrer Genuss und schmecken nicht nur zur Faschingszeit. Ob Schulbeginn, Grill-Party oder Nachmittags-Jause – es gibt immer einen guten Grund, das flaumige Backwerk zu genießen!


10 Krapfen
Krapfen in 3 MInuten. Rekord!
50000 Stück
Krapfen am Faschingsdienstag
70%
% wählen Marillenkrapfen

Frisch gebacken.
Feinste Zutaten.
Fruchtige Füllung.